Hundeversität – Tina Tschürtz 

Hundetraining in Hamburg – endlich ein Team werden.

Ein Team werden mit Ihrem Hund

Ziel des Trainings ist es, das Mensch-Hund-Team durch Spaß und gegenseitigen Respekt zu einer echten Gemeinschaft werden zu lassen. Die Basis dafür bildet eine faire und gewaltfreie Kommunikation.

Leistungen

Gewaltfreies Hundetraining

Die Hundeversität ist Mitglied im Berufsverband Gewaltfreies Hundetraining und Mitglied im IBH. Hunde sind unsere Freunde und wollen auch so behandelt werden.

Welpenkurs

Erziehung ohne Stress für
Welpen und Junghunde

Tierschutzhund

Erfolgreiche Eingewöhnung
und mehr

Probleme beheben

Effektive Hilfe für mehr
Gelassenheit im Alltag

Hundeführerschein

Entspannter Alltag
mit Leinenbefreiung

Gruppentraining

Passende Auslastung
und Beschäftigung

weitere Themen

Anti-Giftköder-Training, Leinenführigkeit, Beratung vor Anschaffung…

Öffnungszeiten

Montag 08.30 – 18.00 Uhr
Dienstag 08.30 – 18.00 Uhr
Mittwoch 08.30 – 18.00 Uhr
Donnerstag 08.30 – 18.00 Uhr
Freitag 08.30 – 18.00 Uhr

Samstag und Sonntag geschlossen

Die Hundeversität

In dieser speziellen Universität für Hunde werden seit 2006 Mensch und Hund als Team gestärkt. Die freundschaftliche Führung wird dabei über die Studienfächer Konsequenz, Einfühlungsvermögen und gegenseitiges Verständnis gelehrt. Sie und Ihr Hund erhalten eine fundierte Ausbildung nach lerntheoretisch und verhaltensbiologisch gesicherten Erkenntnissen. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf einem ganzheitlichen Ansatz, der den individuellen Bedürfnissen des Hundes und des Halters entspricht. Durch die entstehende Souveränität und das gegenseitige Vertrauen wird aus Ihnen beiden ein harmonisches Team.

Geprüftes Mitglied

Die Hundeversität ist Sachverständige der Stadt Hamburg, geprüftes Mitglied im Internationalen Berufsverband der Hundetrainer IBH und Mitglied der Initiative „Gewaltfreies Hundetraining“, deren Hauptaugenmerk auf dem respektvollen Umgang mit dem Mensch-Hund-Team sowie der gewaltfreien Ausbildung und Erziehung des Partners Hund liegt. Dies schließt die Verpflichtung zu einer kontinuierlichen Weiterbildung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ein.

Über die Hundeversität

Imagefilm